Landschaftsverband Rheinland - Qualität für Menschen

Inhaltsverzeichnis Schriftgrösse Schriftgröße Plus              Schriftgroesse Minus

Sie befinden sich hier: > Startseite > Museum > Förderer > Freunde und Förderer

 

 

LVR-LandesMuseum Bonn

Colmantstr. 14-16
53115 Bonn
Tel.: +49 (0) 228 / 2070 - 0
Fax: +49 (0) 228 / 2070 - 299
E-Mail: info.landesmuseum-bonn@lvr.de

 

 

Öffnungszeiten 
Di.-Fr., So. 11.00 - 18.00 Uhr
Sa. 13.00 - 18.00 Uhr
Mo. geschlossen,

Gruppenführungen für Schulklassen ab 10:00 Uhr möglich


Eintritt:

Erwachsene 8 Euro, ermäßigt 6 Euro.
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre haben freien Eintritt.

Kartenvorverkauf bei
bonnticket.de

 

Öffnungszeiten Bibliothek:

Mo. - Fr.: 8.00 - 16.00 Uhr


 

Freunde und Förderer des Rheinischen LandesMuseums Bonn – Wilhelm Dorow-Gesellschaft e. V.

Anmeldeformulare erhalten Sie hier:

LVR-LandesMuseum Bonn
Frau Irene Böttcher
Bachstraße 5-9
53115 Bonn
Tel.: +49 (0) 228 / 2070 - 218
Fax: +49 (0) 228 / 2070 - 150
E-Mail: irene.boettcher@lvr.de

 

Das Aquarell von Joseph Mallord William Turner: Hochkreuz und Godesburg konnte durch das Museum auch mit Unterstützung der Freunde und Förderer des Rheinischen Landesmuseums Bonn – Wilhelm-Dorow-Gesellschaft e. V. gekauft werden. Es zeigt auf der linken Seite eine Anzahl von Weiden, rechts dahinter das Godesberger Hochkreuz und im Hintergrund die Ruine der Godesburg.Das LVR-LandesMuseum Bonn ist eines der ältesten und renommiertesten Museen Deutschlands. Seine Sammlungen wurden schon 1820 gegründet. Sein erster Direktor war Wilhelm Dorow.
In der Vereinigung haben sich engagierte Frauen und Männer zusammengefunden, die ein besonderes Interesse an Kunst und Archäologie, an Kulturgeschichte und Moderne haben.
Durch eine freundschaftliche Verbindung mit dem Museum nehmen sie in besonderer Weise am Leben des Hauses, seinen Ausstellungen und seinen Veranstaltungen, an seinen Erfolgen und Sorgen teil.
Regelmäßige Begegnungen bei Sonderveranstaltungen, bei Führungen, Exkursionen und vielen anderen Ereignissen schaffen neue Kontakte und vertiefen Freundschaften.


Werden Sie Mitglied

Bei uns werden Sie als Mitglied  aus erster Hand mit dem Museum, seiner Konzeption und seinen vielen Objekten bekannt gemacht; mit uns erleben Sie Ausstellungsbesuche in anderen Städten des In- und Auslandes.
Mit uns gemeinsam können Sie auch viel Gutes für das Museum tun:
• beim Erwerb von Objekten helfen
• die weitere Profilierung der Präsentation fördern
• die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen unterstützen und
• einfach zeigen, dass Sie die Arbeit dieses Museums, das auch Sinnfragen stellt, Werte vermittelt und Lebensorientierung aus der Vergangenheit für die Gegenwart  bietet, gut finden.

Als Mitglied
• Erhalten Sie einen Mitgliedsausweis
• Haben Sie freien Eintritt in das Museum
• Werden Sie zu allen Ausstellungseröffnungen eingeladen
• Empfangen Sie unsere Quartalsprogramme und Informationen
• Können Sie sich mit Anderen zu besonderen Veranstaltungen, Exkursionen und Einladungen treffen.

Der jährliche Mitgliedsbeitrag beträgt als

• Einzelmitglied 35 €
• Jugendlicher, Schüler, Student, Auszubildender, Schwerbehinderter, Wehrpflichtiger, Zivildienstleistender 20 €
• Mitglied anderer Fördervereine des RLMB 20 €
• Institutionelle Mitgliedschaften ab 500 €
• Förderer 100 €
• Doppelförderer 150 €