Landschaftsverband Rheinland - Qualität für Menschen

Inhaltsverzeichnis Schriftgrösse Schriftgröße Plus              Schriftgroesse Minus

Sie befinden sich hier: > Startseite > Museum > Forschung > Oberkassel

 

 

LVR-LandesMuseum Bonn

Colmantstr. 14-16
53115 Bonn
Tel.: +49 (0) 228 / 2070 - 0
Fax: +49 (0) 228 / 2070 - 299
E-Mail: info.landesmuseum-bonn@lvr.de

 

 

Öffnungszeiten 
Di.-Fr., So. 11.00 - 18.00 Uhr
Sa. 13.00 - 18.00 Uhr
Mo. geschlossen,

Gruppenführungen für Schulklassen ab 10:00 Uhr möglich


Eintritt:

Erwachsene 8 Euro, ermäßigt 6 Euro.
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre haben freien Eintritt.

Kartenvorverkauf bei
bonnticket.de

 

Öffnungszeiten Bibliothek:

Mo. - Fr.: 8.00 - 16.00 Uhr


 

Forschungsprojekt
 
Es ist beabsichtigt, die Oberkasseler Grabfunde unter Leitung des Fachreferenten für Vorgeschichte des LVR-LandesMuseums Bonn, Privatdozent Dr. Ralf W. Schmitz, einer kompletten wissenschaftlichen Neuuntersuchung zu unterziehen, vergleichbar den hier seit 1991 durchgeführten, sehr ergiebigen Forschungen am Original des Namen gebenden Neandertalers. Am Projekt Oberkassel werden 30 internationale Wissenschaftler beteiligt sein.
Die Förderung des Forschungsprojektes erfolgt durch die regionale Kulturförderung des Landschaftsverbandes Rheinland und die Fritz Thyssen Stiftung.
Alle Ergebnisse, eingebunden in den europäischen Gesamtzusammenhang, werden in einem Band der Rheinischen Ausgrabungen zum 100-jährigen Jubiläum der Entdeckung der Fundstelle im Jahr 2014 vorgelegt. Das LVR-LandesMuseum Bonn plant im Jubiläumsjahr eine Sonderausstellung mit Schwerpunkt Eiszeitkunst. Eine begleitende Fachtagung ist ebenfalls vorgesehen.
Im Detail werden am Oberkasseler Material folgende Analysen durchgeführt.