Landschaftsverband Rheinland - Qualität für Menschen

Inhaltsverzeichnis Schriftgrösse Schriftgröße Plus              Schriftgroesse Minus

Sie befinden sich hier: > Startseite > Museum > Forschung > Oberkassel

 

 

LVR-LandesMuseum Bonn

Colmantstr. 14-16
53115 Bonn
Tel.: +49 (0) 228 / 2070 - 0
Fax: +49 (0) 228 / 2070 - 299
E-Mail: info.landesmuseum-bonn@lvr.de

 

 

Öffnungszeiten 
Di.-Fr., So. 11.00 - 18.00 Uhr
Sa. 13.00 - 18.00 Uhr
Mo. geschlossen,

Gruppenführungen für Schulklassen ab 10:00 Uhr möglich


Eintritt:

Erwachsene 8 Euro, ermäßigt 6 Euro.
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre haben freien Eintritt.

Kartenvorverkauf bei
bonnticket.de

 

Öffnungszeiten Bibliothek:

Mo. - Fr.: 8.00 - 16.00 Uhr


 

Fundstelle

1994 gelang es Ralf W. Schmitz und Jürgen Thissen durch eine dreimonatige Ausgrabung, die alte Fundstelle zu lokalisieren. Dabei zeigte sich, dass man den unmittelbaren Fundplatzbereich 1914 beim Bau eines Windenbunkers zerstört hatte. Es war jedoch möglich, die von Verworn, Bonnet und Steinmann beschriebene Stratigraphie zu überprüfen und zu bestätigen. Die bei den Geländearbeiten 1994 entnommenen Erdproben können wichtige Aufschlüsse über Klima und Umwelt der Menschen von Oberkassel liefern. Darüber hinaus ermöglicht die Anwendung eines dreidimensionalen Computerprogramms unter Verwendung der Profildaten von 1914 und 1994 sowohl das Gelände von 1914 als auch das im Eiszeitalter zu rekonstruieren. Ziel der Analysen ist ferner eine exakte Zuordnung des Grabes zu einer geologischen Schicht.
Alle relevanten Projektergebnisse werden in die geplante Wiederherrichtung des Fundstellenbereiches einfließen.