Landschaftsverband Rheinland - Qualität für Menschen

Inhaltsverzeichnis Schriftgrösse Schriftgröße Plus              Schriftgroesse Minus

Sie befinden sich hier: > Startseite > Museum > Restaurierung

 

 

LVR-LandesMuseum Bonn

Colmantstr. 14-16
53115 Bonn
Tel.: +49 (0) 228 / 2070 - 0
Fax: +49 (0) 228 / 2070 - 299
E-Mail: info.landesmuseum-bonn@lvr.de

 

 

Öffnungszeiten 
Di.-Fr., So. 11.00 - 18.00 Uhr
Sa. 13.00 - 18.00 Uhr
Mo. geschlossen,

Gruppenführungen für Schulklassen ab 10:00 Uhr möglich


Eintritt:

Erwachsene 8 Euro, ermäßigt 6 Euro.
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre haben freien Eintritt.

Kartenvorverkauf bei
bonnticket.de

 

Öffnungszeiten Bibliothek:

Mo. - Fr.: 8.00 - 16.00 Uhr


 

Galvanoanlage

Info:

Röntgenanlage

Nassholzkonservierung

Galvanoanlage

Gemälde

Nassholzrestaurierung

Röntgenuntersuchung

Kopien

Beratung

Praktika

Ansprechpartnerin:

Ute Knipprath

LVR-LandesMuseum Bonn
Bachstraße 5-9
53115 Bonn

Tel.: +49 (0) 228 / 2070 - 369
Fax: +49 (0) 221 / 82840 - 680
E-Mail: Ute.Knipprath@LVR.de

Silber- und Goldanlage mit Entfettungsbädern und Spülen zur OberflächenveredelungSilber- und Goldanlage mit Entfettungsbädern und Spülen zur OberflächenveredelungDie Galvanoanlage der Restaurierungswerkstatt wird zur Herstellung hochwertiger Kopien aus Metall eingesetzt.
Sie besteht aus zwei getrennt aufgestellten Anlagen: dem Kupferbad mit nachfolgenden Spülen zur Erstellung der Galvanoplastiken sowie der Silber- und Goldanlage mit Entfettungsbädern und Spülen zur Oberflächenveredelung.
Trotz ihrer Raum füllenden Dimension wird so eine Anlage als „Technikum", oder „Laborgerät" bezeichnet. Im Vergleich mit industriell genutzten Anlagen sind die eingebauten Geräte technisch reduziert und verkleinert dimensioniert und speziell auf Laborbedingungen einer Restaurierungswerkstatt zugeschnitten.