Landschaftsverband Rheinland - Qualität für Menschen

Inhaltsverzeichnis Schriftgrösse Schriftgröße Plus              Schriftgroesse Minus

Sie befinden sich hier: > Startseite > Museumspädagogik > Schulen

 

 

LVR-LandesMuseum Bonn

Colmantstr. 14-16
53115 Bonn
Tel.: +49 (0) 228 / 2070 - 0
Fax: +49 (0) 228 / 2070 - 299
E-Mail: info.landesmuseum-bonn@lvr.de

 

 

Öffnungszeiten 
Di.-Fr., So. 11.00 - 18.00 Uhr
Sa. 13.00 - 18.00 Uhr
Mo. geschlossen,

Gruppenführungen für Schulklassen ab 10:00 Uhr möglich


Eintritt:

Erwachsene 8 Euro, ermäßigt 6 Euro.
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre haben freien Eintritt.

Kartenvorverkauf bei
bonnticket.de

 

Öffnungszeiten Bibliothek:

Mo. - Fr.: 8.00 - 16.00 Uhr


 

Schulpartnerschaft

Anreise
Das Museum liegt nur vier Minuten zu Fuß vom Bonner Hauptbahnhof entfernt. Diese zentrale Lage ermöglicht Schulen eine einfache Anreise auch aus entfernteren Orten.

Link führt zu zwei Karten zur Autobahnanbindung und zur näheren Umgebung des Landesmuseums Bonn

» mehr Informationen

 


 

Link:
Bonn: Museen machen Schule

Museumscurriculum für Bonner Schüler

Schon früh sollen Kinder den Umgang mit Museen erlernen, und als einen faszinierenden und anregenden Ort auch für die Freizeit entdecken. Das Kunstmuseum Bonn und das LVR-LandesMuseum Bonn haben mit Unterstützung des Bonner Schulamts und Vertreterinnen von fünf Bonner Grundschulen das innovative Konzept eines Museumscurriculums entwickelt.

Am 29.09.2009 unterzeichneten fünf Grundschulen die Kooperationsvereinbarung mit den beiden Museen, die bei "Bildungspartner NRW - Museum und Schule" als Bildungspartnerschaft eingetragen ist. Neben der Münsterschule sind das die Andreasschule, die Bodelschwinghschule, die Donatusschule und die Robert-Koch-Schule. Sie verpflichten sich damit, mindestens einmal pro Schuljahr eine museumspädagogisch betreute Veranstaltung zu besuchen, festgehalten in einem "Museums(s)pass".
Ab sofort können sich weitere Bonner Grundschulen dem "Bonner Museumscurriculum" anschließen.

Materialien zur Vor- und Nachbereitung des Museumsbesuchs in der Schule werden von den Museen zur Verfügung gestellt. Auf diese Weise zielt das Bonner Museumscurriculum auf eine Optimierung der Zusammenarbeit und auf die Stärkung der Museen als außerschulische Lernorte ab. Die Basismodule für alle vier Jahrgangsstufen können sowohl im LVR-LandesMuseum als auch im Kunstmuseum - angefüllt mit ihren jeweils eigenen Themen und Inhalten - gebucht werden.

Kooperationsvertrag Museumscurriculum

Ansprechpartnerin im Kunstmusuem Bonn: Dr. Sabina Lessmann, Leiterin der Abteilung Bildung und Vermittlung, sabina.lessmann@bonn.de, Tel. 0228 776224

Ansprechpartnerin im LVR-LandesMuseum Bonn: Anna Herber M. A., Anna.Herber@lvr.de, Tel. 0228 2070-387 Weitere Informationen zu "Bildungspartner NRW - Museum und Schule"
URL: http://www.museum.schulministerium.nrw.de

Zur Homepage des Kunstmuseums Bonn
http://kunstmuseum.bonn.de/start.htm

Schulen in Bonn
URL: http://www.bonn.de/familie_gesellschaft_bildung_soziales/schulen/index.html?lang=de

Zu Ferienprogrammen für Offene Ganztagsschulen können Sie sich das Programm als .pdf herunterladen
Workshop_Ganztagsschulen